Hurendemo

Corona – Hurendemo am 29.07. in Köln

Am Mittwoch den 29.07.2020 von 17:00 – 19:00 Uhr ruft der BesD – Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen e.V. zu einer Demo in Köln auf der Domplatte / Bahnhofsvorplatz auf.

Nicht nur Sexarbeiter/innen sind aufgerufen an dieser Demo die das Motto “RotlichtAN” trägt, teilzunehmen. Gerne dürfen auch mutige Freier und jeder der “Sexarbeit” gegenüber aufgeschlossen ist kommen.

Der Veranstalter freut sich über jeden Teilnehmer. “Bringt rote Schirme und Freunde mit! Ihr könnt auch gerne anonym (Perücke, Sonnenbrille, Maske) kommen, hauptsache ihr kommt!” so der Veranstalter.

Hurendemo am 29.07.2020 vor dem Kölner Dom

Weitere Links zum Theme Coronavirus

Sexkauf in der Schweiz ist wieder erlaubt

SPD rudert zurück. Jetzt doch keine Bordell Öffnungen am 10.06.2020

Bordelle öffnen am 10.06. in Rheinland-Pfalz

TOPTHEMA – Kommt jetzt das generelle Prostitutionsverbot?

Infektionsquelle Bordell

Corona Update 15.04.2020 Coronavirus Covid-19 – Prostitutionsverbot und keine Lockerung in Sicht

Trotz Coronavirus auf guten Sex nicht verzichten

Coronavirus – Stuttgart verbietet Prostitution

Coronavirus – Puffbesuch endet im Krankenhaus

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.