Prostituierte

Coronavirus – Stuttgart verbietet Prostitution

Wegen der ständig ansteigenden Zahl an Covid-19 (Coronavirus) Infektionen greift Stuttgart zu drastischen Maßnahmen. Ab sofort ist nicht nur der Betrieb von Clubs, Bars und Tanzlokalen untersagt.
Wegen des Coronavirus ist ab sofort auch jegliche Art der Prostitution in Stuttgart verboten.
Heute, am 13.03.2020 um 17 Uhr überbrachten Polizeibeamte die Verfügung der Stadt, den jeweiligen Bordellbetreibern.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.