Bordell

Bordelle sind wieder geöffnet

31.05.2021 | Viele Prostituierte hat die Corona-Pandemie in Existenznöte gebracht. Nun haben die Bordelle in Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein wieder geöffnet. In Kreisen und Kreisfreien Städten in NRW dürfen Bordelle und Swingerclubs unter Auflagen wieder öffnen wo die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 35 liegt. Laut Corona-Schutzverordnung Erforderlich ist ein Nachweis als Geimpfter, Genesener oder Getesteter. Zudem muss die einfache Rückverfolgbarkeit sichergestellt sein.

https://myerodate.com/wp-content/uploads/2020/09/brothel2.jpg

In Rheinland-Pfalz prüft aktuell die Landesregierung ob eine Öffnung der Bordelle möglich ist. In Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg, dem Saarland, Hessen, Sachsen, Hamburg und Bayern ist ein Neustart der Prostitution noch nicht absehbar.

Hier können Sie gerne einen Kommentar verfassen