Lotterluder Lieselotte

Lotterluder Lieselotte

Lotterluder Lieselotte, lebte einst in dieser Stadt,
sie tanzte, lockte, lachte, hurte und war ein kleiner Nimmersatt.

Lotterluder Lieselotte, machte Nächte sich zum Tag,
leckte sich die roten Lippen, lockte mit dem Wimpernschlag.

Lotterluder Lieselotte lachte laut vor Übermut,
fraß die Männer zum Vergnügen und brachte sie um Hab und Gut.

Lotterluder Lieselotte, machte sich daraus nen Scherz,
stürzte manchen tief ins Unglück und scherte sich nen Dreck ums Herz.

Lieselottes Lotterleben, ja, so endet diese Posse,
war vorbei in jungen Jahren, man zog sie tot aus einer Gosse.
________________________________________________________________________
Lyrik, Erotik
Gastbeitrag von unserem Mitglied Rita Schnell
Eingereicht am: 30.05.2022
Veröffentlicht am: 02.06.2022

Wir danken ganz herzlich für diesen lyrischen Beitrag.

3 Kommentare

  1. Hi Rita, etwas makaber aber doch amüsant.
    Ich hatte das große Glück Dich einmal in einem Hotel in Chemnitz zu erleben. Du bis eine echte Traumfrau und ich würde mich glücklich schätzen wenn Du Dich meldest wenn Du wieder in der Nähe bist.
    Ganz liebe Grüße
    Hans (der an der Krawatte ins Zimmer gezogen wurde)

  2. Da kann ich mich meiner Vorgängerin nur anschließen. Sehr amüsant.
    Hallo Rita, Jason hier, ich sage nur “der Hocker war perfekt”. Vielleicht liest Du ja die Kommentare hier. Wäre schön wenn Du dich bei mir meldest wenn Du wieder in der Nähe bist. 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.