Startseite

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum

Sie befinden sich hier -->   Freierberichte zu Huren, Amateuren, Apartments, Bordelle usw.

20.08.2017 - 13:33 Uhr

 


Vorsicht vor schwarzen Schafen ...wachsam surfen und vorher prüfen


Nepper-, Schlepper-, Bauernfänger …kurzum Abzocker finden sich auch in Kontakt-Anzeigenportalen

Es gibt sie massenweise im Internet. Auch besonders in Sex-Anzeigenportalen sind sie zu finden. Ja sogar mancher Anzeigenportalbetreiber will nur Ihr Bestes –Ihr Geld-

Prüfen Sie zunächst ob der Anbieter der Webseite vertrauenswürdig ist.

Klicken sie auf IMPRESSUM und prüfen Sie ob die Anbieterkennzeichnung korrekt angegeben ist. Vollständiger Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefon und e-Mail-Adresse müssen angegeben sein. Ist dies nicht der Fall könnte der Anbieter etwas zu verbergen haben. Sonst würde er sich ja nicht verstecken.

Unser Tipp: Kein Impressum = unseriös …Finger weg

Achten Sie in Inseraten besonders auf teure 0900- Rufnummern oder teure, als harmlos getarnte Weiterleitungsrufnummern. Häufig wird auch eine Kontaktaufnahme per SMS angeboten. VORSICHT! Es handelt sich in vielen Fällen um eine teure SMS-ABO-FALLE. Bevor Sie per SMS auf ein Inserat reagieren, suchen Sie nach dem besonders kleingedruckten in den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und lesen Sie besonders aufmerksam!

Wenn Sie sich als Besucher anmelden oder registrieren müssen, lesen Sie vorher aufmerksam die AGB des Betreibers. In vielen Fällen geht es nur darum Ihre sensiblen Daten zu erhalten die der Betreiber nach eigenem Belieben verwerten kann. Datenhandel ist ein florierendes Geschäft. Nachdem Sie sich angemeldet oder registriert haben, schauen Sie gelegentlich in die Statuszeile Ihres Browsers ob Sie tatsächlich noch auf der von Ihnen angeklickten Webseite sind. Es kommt vor dass Sie unbemerkt auf eine weitere Domain weitergeleitet wurden wo Sie auf einen versteckten Dialer stoßen. Dieser beendet, von Ihnen unbemerkt, Ihre Wählverbindung und wählt sich über ein eigenes Wählprogramm ein. Die dadurch entstehenden erheblichen Kosten werden Ihnen mit Ihrer nächsten Telefonrechnung belastet weil der betreffende Webseitenbetreiber das Geld erhalten hat.

Dann stellen Sie fest: Die Seite hat kein Impressum und niemand erreichbar. Schade um das schöne Geld. Und das Vergnügen um das es ging ist dann auch getrübt.

Fazit: Wachsam surfen und Angebote und Portalbetreiber sorgsam prüfen.

SEX - Anzeigenportal
erotik-nrw.com
Fickanzeigen aus NRW



Zurück

 
Anzeige
Telefonsex-Topliste

Kostenloser Zugang - Amateure GRATIS


Das Teuflische Sexportal


Hartz4 Sex - Sex umsonst und billig!


Anzeige
Gabriella's Amateurtempel

Kostenloser Zugang - Reife Frauen GRATIS


Omasex Pornos: Sex mit Oma


Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap  |  Toplisten  |  Linkpartner

Liste der deutschsprachigen Erotikportale
Die Liste der deutschsprachigen Erotikportale

Kostenloser SEX & Erotik-Counter

Script & Design Copyright © 2008 - 2017 by makme media & entertainment
alle Rechte vorbehalten

Script: makme media
Erotik-Hosting by GNG - Global Network Group (USA)

Seite generiert in 0.0107 Sekunden